Titelbild Über mich

Meine Arbeit zeichnet sich vor allem durch umfangreiche, praktische Erfahrungen bei Film und Theater, in der Mode und Haute Couture aus; sowie durch ein breit gefächertes Wissen in der Schnitterstellung.

Während meiner Schneiderlehre bei ,René Lezard' entwickelte ich ein Gefühl für Qualität von Material und Verarbeitung. Der Wunsch das Handwerk zu vertiefen, führte mich an die Kostümwerkstätten ‚Art for Art‘ in Wien und schließlich an die Hochschule der Bildenden Künste in Dresden, an welcher ich mein Diplom als Kostümgestalterin und Gewandmeisterin ablegte. Dort erlernte ich das Erstellen von modernen und historischen Schnitten.

Seitdem bin ich in verschiedenen Bereichen tätig. 
Für Bühne und Film setze ich Kostüme um, Modelabels unterstütze ich bei der Kollektionsentwicklung. In Paris sammelte ich Erfahrungen in der Haute Couture, welche ich besonders bei Maßanfertigungen einfließen lasse.

Referenzen:

seit 2017, Stiftung Oper, Bühnenservice Berlin
seit 2014, Werkstattkollektiv, Berlin
seit 2014, Rianna + Nina, Berlin
2018, Babylon Berlin
2017, FUN! - Lea Moro
2017, Schloss Charlottenburg, Berlin | Karneval meets Klassik
2015 - 2017, Zeit Paris Berlin, Paris
2016, Babylon Berlin
2015, Manja Beneke, Berlin
2015, Atelier Caraco, Paris
2015, Berliner Ensemble | Faust I + II
2015, Isabell de Hillerin, Berlin
2012 - 2014, Kilian Kerner, Berlin